Das Wetter war nur zu schön

Das schöne und warme Spätsommerwetter machte den Organisatoren der zweiten BRAUN-ZENTRAL einen dicken Strich durch die Rechnung. Viele Interessenten nutzen das gute Wetter nochmals aus, um zu emden oder silieren und so fanden nur wenige Auktionsbesucher den Weg nach Schachen. In der Folge konnten die qualitativ starken Tiere nur zu bescheidenen Preisen veräussert werden. Einige Highlights gab es trotzdem. So wurden zum Beispiel drei Dosen Starbuck-Sperma für Fr. 850.- zugeschlagen und ein acht Monate altes Prelude-Kalb aus dem Stall von Peter Häfliger konnte für Fr. 2800.- verkauft werden.


(Foto: Thomi Studhalter) www.studhalter.org

Impressionen 2004